1. Moorburger Food-Swap

FOOD-SWAP

 

Am Sonntag, den 25.10. findet der erste Moorburger Food-Swap von 15 bis 17 Uhr in der Pausenhalle des Elbdeich e.V. (Moorburger Elbdeich 249, 21079 Hamburg) statt und ihr seid herzlich eingeladen to make it happen!

Was ist ein Food-Swap?
Es ist ganz einfach. Wenn ihr jetzt im Herbst Früchte in eurem Garten die Früchte des Sommers erntet oder Pilze sammeln geht, gibt es bestimmt oft größere Mengen an Konfitüren, Pilzbutter oder Sonstigem, das ihr gar nicht alles selbst verspeisen möchtet. Eine Alternative zum weihnachtlichen Verschenken der Leckereien ist eure Teilnahme am ersten Moorburger Food-Swap. Ihr bringt mit was ihr habt, gerne viel von einer Sorte. Alle Teilnehmer/innen gucken sich an und kosten, was die anderen anbieten. Dann schreiben sie auf einen Zettel an welchem Produkt sie Interesse haben und was sie dafür anbieten können. Danach gehen alle an den eigenen Tisch zurück und gucken wer an welchem der eigenen Produkte Interesse hat – und dann wird getauscht!

http://foodswapnetwork.com/what-is-a-food-swap/
https://de.wikipedia.org/wiki/Food_Swap

Um Anmeldung bis zum 17.10. wird gebeten, damit wir absehen können, wie groß das Interesse ist: Olivia zygaena@gmx.net

Bis bald und viel Spaß beim:
Apfelsaft machen * Walnusspesto machen * Bier brauen * Wolle spinnen * Kräuteröl machen * Schnaps brennen * Haselnusscreme machen * Eier stehlen * Mirabelenlikör einlegen * und was euch sonst noch so einfällt…wir sind gespannt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.