„Das gallische Dorf an der Elbe“

30.3.: Podiumsdiskussion von und mit taz.meinland, Pausenhalle,  18 h. Moorburg im Hamburger Hafen und wie es um den Widerstand steht Idyllische Häuser an einer sehr langen Straße, ein paar Felder, ein paar Obstbäume und einen alten niedrigen Deich: Moorburg ist ein Dorf mit Erholungscharakter. Doch nicht alles ist rosa-grün: Das über 700 Jahre alte Dorf […]

Frühlingsmärchen „Vom Mäuserich und seiner Tochter“

Am Sonntag den 2. April 2017 um 16 Uhr spielt die fahrende Märchenpuppenbühne „die Sterntaler“, (Francis Kenzler und Sabine Braun) auf ihrer selbstgemachten zauberhaften Transparentbildbühne das heitere griechische Frühlingsmärchen „Vom Mäuserich und seiner Tochter“ Für Menschen ab 3 Jahre. Worum geht es? Ein Mäusevater hat eine wunderschöne Mäusetochter und weil sie so schön ist soll […]

2. Restaurant Day

Wir veranstalten den 2. Restaurant Day im elbdeich e.V.! Am 20. Februar um 19.00 Uhr eröffnen wir wieder in der alten Grundschule von Moorburg die Türen.Diesmal wird es kein 4-Gänge-Menü, sondern eine große Tafel mit dem klassisch-norddeutschem Essen Kohl & Pinkel . Kohl & Pinkel ist ein Essen, das vorrangig aus Fleisch besteht: Kassler, Mettenden […]

23.12.15 + 11.01.16 – Internationale Tanz-Theaterkünstler zu Gast: „TROPICAL SNOW: DIE EROBERUNG DES NUTZLOSEN“

Das ist kein Schiff. Das ist kein Wald. Das ist kein Pfeil. Wir bilden uns die Pfeile ein, weil wir Angst davor haben. In Aguirre (Werner Herzog, 1978) Inhalt: Suchen und sich tausendmal verwirren. Hoffnungen, Träume, den großen Bruch mit all dem Bekannten, die Sehnsucht nach etwas Anderem, etwas Größerem, – eine Oper im Urwald […]