Projekt Pausenhalle – sei dabei!

11.3.: Die Pausenhalle wird gerade Tag und Nacht renoviert. Die Decke und die Küche haben eine neue Farbe und die Bühne ist weiter vorne in den Raum gezogen.
Heute (11.3.) werden die Fensterstreben gestrichen.

Wenn du wissen willst, wie es aussieht und Teil der Veränderung sein möchtest, komm vorbei.
Heute, Samstag, 11.3.: ab 14 Uhr
Morgen, Sonntag, 12.3. auf Anfrage bei Robert
Nächste Woche Montag bis Freitag auf Anfrage bei Robert

Gestaltungsmöglichkeiten:Kunst an der Pausenhallendecke

    Du wolltest schon immer mal eine ordentliche Küche? –> räum die Sachen wieder ein und suche für alles einen sinnvollen Platz. Ab heute möglich.
    Du findest Akustik spannend? –> Bau mit Robert kleine Akustikelemente für die Decke über der Bühne. Ab heute möglich.
    Du freust dich auf neue Vorhänge? –> Bau die Gardinenschienen wieder an die neuen Positionen an. Ab heute möglich.
        Montag oder Dienstag erfolgt eine Lieferung mit neuen robusteren Gardinenschienen und jeder Menge Stoff.
        –> Bring die neuen Schienen an die Decke. Ab Dienstag möglich.
        –> Näh Kreuselband an den Stoff und hänge Haken ein. Ab Dienstag möglich.
    Du findest Kunst super? –> Dann verziere mit Steggi die Decke. Siehe Anhang. Ab heute möglich.
    Du hast Spaß am Malern und findest die abgewetzten Fensterstreben hässlich? –> Hilf Agim die Fensterstreben zu streichen. Ab heute möglich.

Komm in den Elbdeich e.V. und unterstütze das Team, dass da schon seit einer Woche arbeitet.

Freitag, 17.3. findet dann die Einweihung mit einem Konzert statt: Cyness (Grindcore aus Potsdam), Who`s My Saviour (Techgrind aus Rostock), Nuclear Cult (Powerviolence aus Berlin), Cruel Friends (Fastviolence aus Karlsruhe). https://www.facebook.com/events/686509341508716/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.